Prüfungen im Dao Kuen Wing Tjun

Allgemeines

Generell ist die Teilnahme am Graduierungssystem nicht erforderlich, um Wing Tjun zuerlernen und ist freiwillig.

Wer jedoch eine entsprechende Bescheinigung bzw. Urkunde haben möchte muss im Gradunierungssystem - beginnend mit dem 1. Schülergrad - Prüfungen absolviert haben.

Schritt 1: Mit seinem Laufzettel fleißig trainieren

Nach der Anmeldung zum Training geht es erst richtig los! Bringe deinen Laufzettel zum Training mit und lerne die Geheimnisse des Wing Tjun.

Schritt 2: Sich zu einer Prüfung anmelden

Ist der Laufzettel erst einmal komplett abgehackt, steht die Prüfung an. Melde dich beim Trainer persönlich oder auf der Webseite zu einem Prüfungstermin an.

Bereite dich gut darauf vor und wiederhole dein gelerntes Wissen gern auch zusammen mit deinen Mitschülern.

Beachte, dass für die Prüfung eine pauschale Prüfungsgebühr von 4,- Euro im Voraus fällig wird.

Schritt 3: Prüfung bestehen

Wenn die Prüfung geschafft ist, erhälst du nun deine Urkunde und dein neues Abzeichen, dass du dir auf dein DKWT-T-Shirt aufnähen kannst. Nun kannst du mit deinem neuen Laufzettel noch viele weitere spannende Techniken und Geheimnisse des Wing Tjun entdecken.

© 2012 by Firma Marius Marizy. All rights reserved